The following links may help navigating this page
No Feed Found

Datenschutz auch noch · 28.01.09

Wie ich gerade bemerke, ist heute der 3. Europaeische Datenschutztag. Eine gute gelegenheit mal passworte zu aendern.


Data Mining with R · 24.01.09

A nice introduction to R: Luís Torgo, Data Mining with R, learning by case studies. The book is currently made available for free and comes in postscript or pdf format.


Visual Methods · 21.01.09

Some basic math ideas explained graphically..

(via mathlog)


Landtagswahl Hessen · 18.01.09

Heute ist nochmal landtagswahl und da passt Buechners Der Hessische Landbote ganz gut ... na ja .. so halbwegs.

Zur wahl selbst: Eine wechselstimmung kann man dieses mal nicht spueren, so viel kann man als vor ort seiender wohl sagen.


OECD Economic Surveys Euro Area 2009 · 17.01.09

Cover Page

The OECD Economic Surveys Euro Area 2009 have been published already. A lot of stuff to read indeed, but they have lots of graphs and they have an executive summary. On 153 pages they use about 74000 words to describe the current economic situation in Euro Area. The word crisis appears 100 times, followed by the word turmoil with 89 appearances. Depression is not used this year.

Whatever, try to read it at least partly, which is what I will do. It will probably deliver some insight on what is going to come economically.


Darwin Year · 15.01.09

My contribution to a successful Darwin Year.

Darwin Year
Darwin Year

For high resolution files contact me ...


Unsere Deutsche Einheit · 15.01.09

Zwanzig jahre mauerfall stehen uns dieses jahr auch noch ins haus. Dazu gibt es vom einheits und verkehrsminister ein nettes kleines projekt.

http://www.unsere-deutsche-einheit.de/

... und dazu meint der schirmherr:

vom 9. Januar 2009 bis zum 9. Februar 2009 können Sie auf dieser Internet-Seite die Debatte über die deutsche Einheit aktiv mitgestalten! Ich möchte Sie dazu im Rahmen des Forschungsprojekts „Wahrnehmung und Bewertung der deutschen Einheit“ herzlich willkommen heißen und freue mich, dass Sie sich an diesem Internet-Dialog beteiligen wollen.

Mit freundlichen Grüßen, Ihr Wolfgang Tiefensee

Nur einen monat zeit. Bin gespannt, ob das hinhaut. Und eine sache stoert mich noch: Der name des projekts. Vor 20 jahren war mauerfall, also die manifestation des mutes selbstbewusster buerger, und nicht deutsche einheit, traurige flucht der kleinmuetigen vor der moeglichkeit sich selbstbewusst zu verfassen. Das wird mir zu oft vergessen. Die DDR fiel nicht, weil die helden von 89 die einheit wollten. Ich haette mir also gewuenscht, die seite hiesse www.unser-mauerfall.de, oder bin ich da zu kleinkarriert?

(via zebralog)


Still Silence · 14.01.09

Still publishing stop here. I do not yet find the time to properly comment ... Watch this expensive piece of art instead.


Heiner Mueller... · 9.01.09

Heiner Mueller
Ab einem gewissen Grad oekonomischer Sicherheit will man nicht mehr denken, ist Denken, die Ueberwindung von Widerstand, viel zu anstrengend. Da geht man lieber ins Kino oder geniesst die Leere, die der Fernseher erzeugt. Das ist der Faktor, der die Aufklaerung scheitern lies. Ab einem gewissen Punkt gehen die Entwicklung der Oekonomie und des Bewusstseins scherenartig auseinander. Erst wenn die Oekonomie nicht mehr das Bewusstsein determiniert, kann sich jeder Mensch zum Kuenstler emanzipieren, also seinen Traeumen nachjagen. Das laesst sich auch als Offensive der Kunst gegen die Oekonomie begreifen.

(thanks Rod)