The following links may help navigating this page

Telekomkunden und Datensicherheit · 2004-07-27

Auweia, da haben jetzt aber ein paar leute maechtig rote ohren, hoffe ich. Offensichtlich ist das aufrauchen der telekomkundendatenbank ein neckischer spass fuer zwoelfjaehrige im ferienlager. Nichts womit sich krasse osteuropaeische hacker lange abgeben wuerden:

http://ds.ccc.de/083/obsoc/

Man glaubt es nicht. Wirklich, manchmal glaubt man es nicht.


Commenting is closed for this article.