The following links may help navigating this page
No Feed Found
No Feed Found

Unsere Deutsche Einheit · 2009-01-15

Zwanzig jahre mauerfall stehen uns dieses jahr auch noch ins haus. Dazu gibt es vom einheits und verkehrsminister ein nettes kleines projekt.

http://www.unsere-deutsche-einheit.de/

... und dazu meint der schirmherr:

vom 9. Januar 2009 bis zum 9. Februar 2009 können Sie auf dieser Internet-Seite die Debatte über die deutsche Einheit aktiv mitgestalten! Ich möchte Sie dazu im Rahmen des Forschungsprojekts „Wahrnehmung und Bewertung der deutschen Einheit“ herzlich willkommen heißen und freue mich, dass Sie sich an diesem Internet-Dialog beteiligen wollen.

Mit freundlichen Grüßen, Ihr Wolfgang Tiefensee

Nur einen monat zeit. Bin gespannt, ob das hinhaut. Und eine sache stoert mich noch: Der name des projekts. Vor 20 jahren war mauerfall, also die manifestation des mutes selbstbewusster buerger, und nicht deutsche einheit, traurige flucht der kleinmuetigen vor der moeglichkeit sich selbstbewusst zu verfassen. Das wird mir zu oft vergessen. Die DDR fiel nicht, weil die helden von 89 die einheit wollten. Ich haette mir also gewuenscht, die seite hiesse www.unser-mauerfall.de, oder bin ich da zu kleinkarriert?

(via zebralog)


  1. — Eva    Jan 15, 12:07    #

    nee, da biste überhaupt nicht klein-kariert, sondern hast absolut recht. deine formulierung des unterschieds ist in ihrer klarheit sehr gut – und wird von mir tuto complete supported. allerorten zunehmende beliebigkeit ist ein problem, das nicht verschwindet, wenn man es sprachlich zukleistert – noch so eine allseits beliebte “methode”. ich sage nur “nachjustieren” – arrrgh!

Commenting is closed for this article.