The following links may help navigating this page
No Feed Found

Heute is wat los · 2005-07-27

Heute urteilt das verfassungsgericht in sachen vorbeugende telefon- und internetueberwachung, wie sie im niedersaechsischen polizeigesetz verankert ist. Ab zehn uhr werden wir also wissen ob man gegenueber niedersaechsischen telefongespraechspartnern noch sagen sollte: 'Dit is ja 'ne Bombe!', ohne dem partner gleich dauerhaft hochoffizielle mithoerer zu bescheren.

Was noch? Ruerup, der berater der bundesregierung, meint laut deutschlandfunk: 'um die probleme der rentenkassen zu loesen, muessen mehr sozialversicherungspflichtige jobs geschaffen werden.' Was ist das denn fuer eine beratung? Es fehlt die handlungsempfehlung. Wenn ich einen haushaltsberater zu mir nach haus hole, will ich doch nicht hoeren: 'Ihr problem ist: Sie haben kein sauberes geschirr.' Ich brauch doch auch eine handlungsempfehlung: 'Waschen sie mal ab.' Ich hoffe der deutschlandfunk, wegen seiner hervorragenden pausenfuellmusik sollte man ihn 'deutschlandfank' aussprechen, hat Ruerups beitrag nur unzulaessig verkuerzt.


Commenting is closed for this article.