The following links may help navigating this page
No Feed Found

Wetten Dass · 2004-11-14

Bei oma sein heisst immer auch samstag abend unterhaltung. Diesmal das flagschiff 'Wetten Dass'.

Der gottschalk mausert sich so ganz langsam zum helmut kohl des deutschen fernseh samstagabends. Er selbst ist fest von seiner grandiosen kompetenz als unterhalter ueberzeugt, aber wirklich sehen will ihn keiner mehr. Seine gaeste sind pop sport und schauspiel rentner, bei denen einem die schlaefen ergrauen. Beckenbauer? Pele? Ottfried Fischer? Tina Turner? Elton John? Was, an neuigkeit, koennte man bei dieser garde wohl erwarten, aber sie passen zum gottschalk. Neben seinen rentner freunden kommen dann noch die, die was promoten muessen und die tun mir leid. Besonders die damen. Gestern waren es angelina jolie und eine aufstrebende telenovela darstellerin. Die taten mir leid. Mit denen naemlich, sucht gottschalk, zumindest verbal, der vergreisung entfliehen. Ja, Thomas Gottschalk ist ein lustgreis. Auf die ganz tumbe versucht der alternde galan anzueglichkeiten anzubringen. Hey, gottschalk, aufwachen. Frau Jolie hat schon ganz andere kaliber als dich durchgewunken. 'Guck dich ma an' sprach aus jedem gequaelten laecheln, was sie ihm der kamera zuliebe schenkte, aber die peinlichkeit ging weiter.

Wie die wetten waren? Wie immer. Na gut, da war der typ der sich ein kondom ueber den kopf zog, einen hut draufsetzte, das kondom via nase aufpustete und so versuchte den hut auf einen zwei meter fuenzig hohen garderobenhaken zu haengen. Das tolle war nicht die wette, sondern sich vorzustellen was frau Jolie wohl gerade denkt. Gerade nicht bedraengt vom ewig tatschenden, sabbernden, bloedheiten ueber ihren koerper erzaehlenden gottschalk, hatte sie zeit dem lustgreis zuzusehen wie er sich bei der moderation der kondom wette ereiferte. Au au, wenn frau Jolie jetzt zu hause rumerzaehlt wie wir deutschen so sind, dit wird peinlich.

Naja, ich hatte Groovy besorgt und so also was zum spielen ...


Commenting is closed for this article.