The following links may help navigating this page
No Feed Found

Ich Glaub Es Tackt! · 2004-09-08

Sehr geehrter Staatssekretaer Dr. Tacke,

schoen zu hoeren, dass es bei ihnen in naher zukunft berufliche veraenderungen geben wird. Nachdem sie vor zwei jahren in vertretung die ministererlaubnis zur uebernahme der Ruhrgas AG durch Eon erteilt haben, war der job aber auch mehr als ueberfaellig. Vorstandsvorsitzender der Steag. Die Steag ist eine 100% tochter der Ruhrgas AG. Und wen haben sie seinerzeit vertreten beim ministererlauben? Minister Mueller, ihren neuen chef. Chef ihres mutterkonzerns, der Ruhrgas AG, und weil das alles so folgerichtig ist und wir alle ihnen den neuen posten goennen, nach all den entbehrungen, hier eine schoene zeichnung fuer sie. Als glueckwunsch sozusagen:

Ihre persoehnliche glueckwunschkarte

Schoen zu wissen, dass da draussen noch integere leute sitzen, denen ihre hanseatische serioesitaet noch nicht abhanden gekommen ist. Wie kann die opposition sich entbloeden ihnen uebel nachzureden.

p.s.: ... und gerade momentan wird allenthalben gewettert, dass die energieversorger ihre marktmacht missbrauchen wuerden, auch das fuegt sich schoen ins bild, hat aber mit ihrem wirken nichts zu tun, Herr Tacke.


Commenting is closed for this article.