The following links may help navigating this page
No Feed Found

Erbfolgestreit · 2007-09-29

Hier ist ein besonders knuffiger eintrag bei wikipedia. Oben steht die qualitaetssichernde bemerkung, der artikel sei wohl etwas lang und dann kommt der hinweis, dass bestimmte browser solche langen dokumente nicht korrekt anzeigen. Und worum geht es? Um die erbfolge des britischen throns. Es gibt offensichtlich 1200 kandidaten fuer die britische thronfolge. Soweit gut, jetzt erwarten wir, dass da das ganze inzestioese aristkratenvoelkchen an den start geht. Das stimmt auch. Nummer 61 ist Koenig Harald der V. von Norwegen, nummer 173 ist Prinz Friedrich von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg, 426 ist Moritz, Landgraf von Hessen und 440 ist Henry Mountbatten, Earl of Medina.

Aber schon auf position 462 kommt Alexander Zuckermann. Koenigin Beatrix der Niederlande ist erst auf position 803. Wenn ich dieser Zuckermann waere, wuerd ich mal einen erbfolgestreit anzetteln. Soviele sind das gar nicht, die man da ausstechen muss. Um ein poestchen im mittleren management einer deutschen firma muss man sicher auch 461 mitbewerber ausstechen und hier gehts um den thron des vereinigten koenigreichs ... mit dem commonwealth hintendran. King Alexander Zuckermann, dit wuerd ick jerne sehn.

ich glaube, ich abboniere das goldene blatt


Commenting is closed for this article.