The following links may help navigating this page
No Feed Found
No Feed Found

Boutique des Vertrauens · 2007-09-26

Viele werden schon gemerkt haben, dass der Haken in sein' zweiten leben modezar ist. Wie ick dit mache, dass ich immer so gut angezogen bin und immer och einer der ersten bin, der neue trends erspuert? Wie immer isset janz einfach. Du musst einfach in die richtigen boutiquen gehen. Dahin wo die richtigen experten beraten. Dahin, wo beruf noch von berufung kommt.

Meine boutique in Berlin, hier in der provinz habe ick noch nichts vergleichbaret jefunden, also meine boutique in berlin, auf die ich nichts kommen lasse, is der Speicher in der Greifswalderstrasse Strasse 216. Vier tramstationen mit der M4 richtung falkenberg vom Alexanderplatz weg. Da isset schoen.

speicher in der greifswalder

Der speicher ist so ein abgelegte-armeesachen verhoekerer. Von der sorte gibt es ja einige. Die meissten machen ihre kohle mittlerweile mit billigen oder auch teuren nachahmungen. Nicht ganz so im Speicher. Die waende sind bis unter die decke mit vollgestopften regalen versehen. Und auf der wandfernen ladenflaeche stapeln sich, ungelogen, huefthoch haufen von getragenen armeebuchsen verschiedenster provinienz und groesse. Und der mann, der den laden fuehrt hat das chaos im griff. "Haste US-Hosen in meiner groesse? Sandfarben aber ohne flecken." "Oh, da muss ich ma kieken. Extralang brauchste, wa? Vielleicht muss ick die bestellen." Und dann krabbelt er, mit nem enterhaken bewaffnet auf so einen hosenhaufen und dann sagt "Nee, hier, da is noch eene." Man kann fachgespraeche ueber die neuen tarnmuster der US-streitkraefte fuehren und ob die jacken der oestereichischen bundeswehr zeitlos schoen in schnitt und farbe sind.

Montags war ick also mal wieder im Speicher. Ick hab nen parka jesucht. Die firma alpha industries, fuer die Bushido wirbt und die sich aufs modische nachahmen von fliegerjoppen fuer den pimp- und schlaegerbedarf spezialisiert hat stellt sowas her. Die gibts dann in glitzernd und in allen moeglichen affigen farben und in so einem nylon. Ick hab so gedacht, sowat wirds wohl werden. Nimmste ne gedeckte farbe, dann wirkts nich so arg Bushidomaessig.

Da habe ick aber nich mit dem meister der getragenen armeehosen gerechnet. Wie ick so ueber dit glitzrige aussenmaterial die nase ruempfe, da meint er "Ja die echten airforce parker sind ja nich aus so nylon. Warte ma'" und dann krabbelt er mit seinem enterhaken auf einen hosenhaufen und brabbelt "ich hab letztens so einen verkauft. Gibts ja nicht mehr so oft. Gibts eh nur noch in XL und XXL. Aber da hat ick doch noch einen." und dann wuehlt er und kramt und kramt auch so ein teil vor.

Jetz hab ick so'n ding. Das aussenmaterial folgt in farbe und textur Mao Tse Tungs wattejacken, nur eben mit riesenkapuze dran. Und natuerlich ist sie nicht von Alpha Industries. Alpha traegt ja auch jeder nappel, wie man selbst bei Alpha zugibt.

Ach ja, einen webshop hat der speicher auch: http://www.speicher-berlin.com Das war dann mein verbrauchertip fuer heute.


  1. — s.s.s.    Sep 27, 15:32    #
    stimmt:
    alpha trägt wirlich jeder Nappel:
    http://www.alphaindustries.com/subcat/5/13/

    und stimmt:
    Haken ist Modezar – selten so nen langen Artikel vom Haken gelesen ;-)
  2. Speicher    Mar 6, 10:26    #
    Vielen vielen Dank!
    ..letztlich machen wa nur unsern Job:)

Commenting is closed for this article.